30
Aug
2014

Komisch

irgenwann muss es ja auffallen, dass Verengungen des Bewusstseins zum geistigen Infarkt führen und nur noch Trivialitäten produziert werden.
Solange das noch auffällt, sind die geistigen Kräfte nicht vollkommen geschwächt.
logo

Begriffskalender

 

Aktuelle Beiträge

Komisch
irgenwann muss es ja auffallen, dass Verengungen des...
wfschmid - Sa, 05:40
Vigilanz beachten
Nicht bei zu geringem Wachsamkeitsgrad (Vigilanz) einkaufen...
wfschmid - Fr, 05:39
Erste Hilfe
Heue Morgen geht mir der Gedanke durch den Kopf, ob...
wfschmid - Do, 05:01
Ein Mann steht vor einem...
Ein Mann steht vor einem Baum und klammert sich an...
iGing - Mi, 12:00
Doch nicht!
Wir denken unaufhörlich, ob wir nun wollen oder...
wfschmid - Mi, 04:56
Kleine Schritte bringen...
Mit großen Schritten geht es zwar schnell voran,...
wfschmid - Di, 07:32
Tunnelblick
Harte Schicksalschläge verengen das Bewusstsein....
wfschmid - Mo, 04:24
Sag ich's doch: Die Vernunft...
Sag ich's doch: Die Vernunft argumentiert nicht logisch!...
iGing - So, 10:42

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3619 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Sa, 05:40

Suche (AND, OR erlaubt) - Nächste (leere) Zeile anklicken!

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

 

 

Es gelten die Rechtsvorschriften für Webseiten der Universität Flensburg © Texte: Wolfgang F. Schmid (sofern nicht anders ausgewiesen) mail(at)wolfgang-schmid.de Bilder: Ulrike Schmid (sofern nicht anders ausgewiesen) mail(at)ulrike-schmid.de

 wfs